Escribic

Fitness + Gesundheit einmal anders – mit Escribic, einem Trendsport, der nicht nur Körper und Geist trainiert, sondern zudem auch noch sehr viel Spaß bringt.

Escribic ist eine Sportart, die auf die traditionelle philippinische Kampfkunst Escrima zurückgeht. Beim Training der verschiedenen Kurzstock-Drills werden über Kreuz laufende Bewegungen, gleichlaufende und spiegelverkehrte Techniken geübt, was in hohem Maße Konzentrations- und Koordinationsfähigkeit trainiert. Gleichzeitig sorgen Schrittkombi-nationen im Rhythmus zur Musik für ein gesundes Herz-Kreislauf-Training.

Während wir unsere Arme und Beine normalerweise gegengleich bewegen, nimmt man bei Escriibic die ganze Körperseite mit: greift der rechte Arm an, wird auch das rechte Bein nach vorne bewegt. Auf diese Weise werden rechte und linke Gehirnhälfte gleichermaßen belastet., was die neuronalen Verbindungen im Gehirn stärkt und deren Vernetzung anregt.

Mittlerweile gibt es drei Gruppen, die sich regelmäßig am Donnerstag in der Halle zum Training treffen, jeweils Donnerstag in der Zeit von 18.00 – 20.30 Uhr.

Ein neuer Anfängerkurs kommt zustande, sobald sich genügend Interessierte finden. Wer es also auch gerne einmal ausprobieren möchte, meldet sich bitte bei den Übungsleitern.


Escribic-Demonstration bei den Radrenntagen
in der City Nord, Hamburg

Übungsleiter:
Martina Sticklies, Tel. 01577 – 1527 565
Silvia Hafemeister, Tel 0170 – 453 8761


%d Bloggern gefällt das: