Tischtennis

Tischtennis kennt wohl jeder aus seiner Jugend. Man braucht nur eine Platte mit Netz und zwei Schläger, schon kann es losgehen. Der Ball wird über das Netz hin- und hergespielt. Ziel ist es viele Punkte zu sammeln. Das Spiel zeichnet sich durch Schnelligkeit und Konzentration aus. Tischtennis wurde Ende des 19. Jh. in England erfunden, damals unter dem Namen „Ping Pong“, der heute jedoch rechtlich geschützt ist. In China ist „Ping Pong Ball“ Volkssport Nr. 1

Interesse, es einfach einmal auszuprobieren? Dann bitte melden bei:

Ansprechpartner:
Inga Wolfram-Kruse
Tel. 04821 – 94210

Termine:
nach Absprache

Veranstaltungsort:
Sporthalle BSC Nordoe

 

 


%d Bloggern gefällt das: