Gymnastik

 

Jahresbericht 2009

Beim BSC Nordoe wird zur Zeit in drei Gruppen Gymnastik angeboten.

Die Gruppe „Rundum Fit“ wird von Sandra Kumbartzky geleitet und trainiert montags von 9.00 – 10.00 Uhr.

Die Gruppe „40/50 plus“ leitet Ingrid Stankewitz, sie trainiert montags von 18.00 –19.00 Uhr.

Die Gruppe „Fit ab 60“ wird ebenfalls von Ingrid Stankewitz geleitet und trainiert dienstags
von 14.00 – 15.00 Uhr.

Bericht „40/50 plus“

Die Gruppe „40/50“plus“ wird bereits seit 21 Jahren von Ingrid Stankewitz geleitet. Viele Teilnehmer sind seit dieser Zeit dabei, und es hat sich eine tolle Gemeinschaft entwickelt.
Das bedeutet aber auch, das Neue immer willkommen sind.
Aus dieser Gruppe hat sich auch die Ski-Gruppe gebildet, die im Jahr 2010 ihre 5. Winterreise unternimmt.
2009 ging die Fahrt zum 5. Mal nach Kössen in Tirol, und war wieder ein voller Erfolg.
Die morgendliche Gymnastik im Schnee bereitete alle optimal vor, und dann wurden alle Loipen um den Ort und in der näheren Umgebung abgefahren. Ausflüge mit dem Bus sorgten für Abwechslung.

 Skigruppe 2009 in Kössen/Tirol

 
Gleich nach der Winterreise, am 23.02.09, feierte die Gruppe ausgelassen während einer Karnevalssitzung in Lägerdorf. In der Norddeutschen Rundschau erschien ein großes Foto von uns in unseren bunten Kostümen.

Am 25.04.09 unternahm die Gruppe eine Fahrradtour zum Gesindehof in Mehlbek. Bei schönem Wetter machten wir Rast bei der Tongrube Muldsberg.   

Die Weihnachtsfeier fand im Hotel Steffen in Kremperheide statt. Der Weihnachtsmann erschien, und es wurde ein fröhlicher Abend.

Den Jahresabschluss bildete, wie jedes Jahr, nach der letzten Übungsstunde ein Glühweinumtrunk bei Punsch und Gebäck.

Bericht „Fit ab 60“

Die Gruppe „Fit ab 60“ nimmt das Training besonders genau. Trotz des sehr fortgeschrittenen Alters einiger Teilnehmer ist sie stets begeistert bei der Sache. Wenn eine Übung mal nicht so klappt, wird viel gelacht. Der Spaß in der Stunde ist sehr wichtig.
An Stelle einer größeren Weihnachtsfeier gab es ein gemütliches Essen im Klosterbrunnen in Itzehoe, zu dem sich auch Ehemalige angemeldet hatten.
Für den großen Tagesausflug schloss sich die Gruppe wieder dem DRK Breitenburg an. Die Fahrt ging am 09.05.09 nach Plön und Bad Malente. Bei schönem Wetter stärkten wir uns bei einem guten Mittagessen, unternahmen eine 5-Seen-Fahrt und genossen nach einem Spaziergang in Bad Malente Kaffee und Kuchen.

Am 21.10.09 führte uns eine Fahrt, wieder mit dem DRK Breitenburg, zum Flughafen nach Hamburg mit Flughafenrundfahrt, Modellschau und Kaffeetafel.

An jedem 2. Dienstag im Monat sitzt die Gruppe nach dem Training bei Kaffee und Kuchen zusammen, um zu klönen und Neuigkeiten auszutauschen. Im Dezember war es besonders gemütlich an der weihnachtlich geschmückten Kaffeetafel.
In allen Gruppen herrscht eine freundliche Atmosphäre, und in allen Gruppen sind neue Teilnehmer herzlich willkommen.

Ingrid Stankewitz

Spartenleiterin


%d Bloggern gefällt das: