Rückblick Fußball D-Jugend

Saison 2009 /2010                                    

Zu Beginn der laufenden Saison kamen die Oelixdorfer Schützen zu unserer Spielgemeinschaft hinzu. Um aus den Neuzugängen und den verbliebenen Spielern der letztjährigen D-Jugend schnellstens zwei Teams zu formen, setzten die D-Jugendtrainer noch vor den Sommerferien 6 Trainingstage an.

Erste Priorität hatte an diesen Trainingstagen das Kennenlernen der Spieler untereinander.

Vom 21. bis 23.08.09 fuhren die Trainer der 1.D-Jugend – Holger Matthias und Martin Altrock- mit 17 Spielern in ein Trainingslager nach Flensburg. Unterstützt wurden die Trainer von den Vätern Ertan Oezkaya und Oliver Sinke. Neben einigen Trainingseinheiten auf einem Platz des Flensburger Stadions wurde auch ein mehrstündiges Training in einer Indoorhalle absolviert. Zusätzlich hatten die Trainer ein reichhaltiges Freizeit- Programm anzubieten. Neben Tischtennis- und Tischkicker- „Duellen“ gab es ein Fußballquiz und Fußballtheorie. Am Freitagabend ging es für 3 Stunden in die Fördeland-therme nach Glücksburg, ein herrliches Erlebnis- und Wellnessbad. Samstagabend wurde in der Flens-burger Förde gebadet, hier unterlagen die Trainer ihren Spielern gnadenlos bei einer Schlammschlacht.

Flensburg war eine super Sache, die 3 Tage vergingen nur viel zu schnell.

Wir gingen gut gerüstet in die eigentliche Saisonvorbereitung. Nach 2 weiteren Trainingswochen benannten Holger und Martin ihren 12 Spieler umfassenden D1- Kader.Nun standen die Quali-fikationsspiele an. Nach einem 2:2 gegen Neuendorf, siegten wir 15:0 bei Hohenaspe 1, 9:0 bei Brokstedt 1 und 21:0 bei Wacken 3. Diese Ergebnisse bedeuteten Platz 1 in der Quali und damit verbunden die Einstufung in die Kreisklasse A  zum Punktspielbetrieb. In der A Klasse konnten wir krankheits- und witterungsbedingt bisher nur 3 Punktspiele austragen. Alle 3 Punktspiele wurden von uns gewonnen, sodass wir derzeit auf dem 1. Platz der A Klasse überwintern!

Am 12. Dezember fand die Weihnachtsfeier der gesamten D-Jugend statt. Zunächst verbrachten wir ein paar Stunden bei Kaffee, Kakao, Waffeln und Kuchen im Vereinsheim von Oelixdorf, danach fuhren wir mit fast 50 Personen zum HSV Handball. Die Kids waren total begeistert und wären am liebsten zum nächsten Spiel wieder nach HH gefahren.

Am WE 16/17.01.2010 standen die Hallen-Kreismeisterschaften an. In der Vorrunde gewannen wir jedes unserer 4 Spiele und besiegten sogar den späteren Kreismeister Hohenwestedt. Mit dem 1. Platz in der Vorrunde qualifizierten wir uns für die Hauptrunde. In der Hauptrunde standen wir fast nur klassenhöheren Mannschaften gegenüber. Unsere Truppe spielte ein super Turnier und belegte am Ende den 4. Platz, welcher die Qualifikation zur Bezirksmeisterschaft bedeutete. Für unsere Kids ein echtes Highlight in ihrem noch jungen „Fußball – Leben“.

An der Bezirksmeisterschaft am 31.01.10 in Brunsbüttel nahmen die je 4 besten Mannschaften aus Dithmarschen und Steinburg teil. Wir reisten als krasser Außenseiter und klassentiefste Mannschaft an aber auch mit der Gewissheit, dass wir ein tolles Team haben!.  Dieses zeigten wir dann auch auf dem Turnier, denn wir belegten einen sensationellen 4. Platz und waren damit die zweitbeste Mannschaft aus dem Kreis Steinburg! Auf diese Leistung sind wir – Mannschaft und Trainer- zurecht stolz, denn man muss bedenken, dass wir erst seit wenigen Monaten ein TEAM sind.

Die Schneewochen im Januar und Februar überbrückten wir mit einem Trainingsprogramm im Fitnessstudio! Auch hier zeigte die tolle Truppe Elan, Einsatz, Freude, Spaß uvm.

Martin und Holger

Die 1. D-Jugend:

Obere Reihe von links nach rechts: Martin Altrock, Kevin Koepke, Andreas Heib, Timo Altrock, Maximillian Reimers, Frithjof Voss, Lasse Riedinger, Holger Matthia
Untere Reihe von links nach rechts: Kevin Tabel, Thorben Matthias, Felix Holst, Ceyhan Gertel, Roman Sluzhaev, Adrian Stepany


%d Bloggern gefällt das: